DSL und Telefon trotz negativer Schufa

Ein negativer Schufa Eintrag kann das Leben wesentlich schwerer gestalten, auch wenn die Schulden bereits beglichen sind. Wurde einmal ein Eintrag vorgenommen, bleibt dieser über Jahre bestehen und kann nur durch die Zustimmung der entsprechenden Unternehmen wieder gelöscht werden. Jedoch möchten auch Menschen mit einer negativen Schufa DSL und Telefon haben.


Hier passenden DSL-Tarif ermitteln:

Möglichkeiten für den Bezug

Um einen Vertrag für DSL und Telefon trotz negativer Schufa abschließen zu können, gibt es mehrere Möglichkeiten. So kann man, wenn die Schulden seit längerem vollständig beglichen sind, die Löschung des Eintrages in Angriff nehmen, was sich allerdings nicht immer als leicht erweist, da die Einträge teilweise eine fest Zeit bestehen, um als Warnung zu gelten. Eine weitere, wesentlich einfachere Möglichkeit ist hingegen das Suchen nach einem Unternehmen, welches mit den Tarifen alle Leute ansprechen möchte, selbst wenn sie einen negativen Eintrag in der Schufa haben. Es ist dabei nicht notwendig, dass eine höhere Grundgebühr oder andere Kosten berechnet werden.

Schutz für die Unternehmen

Da die Kosten für DSL und Telefon relativ klein sind, entscheiden sich viele Unternehmen dazu, dass sie keine Nachfrage über negative Schufa Einträge vornehmen. Sollte die Bezahlung nicht vorgenommen werden, was auch ohne einen solchen Eintrag vorkommen kann, und die Bezahlung auch nach zwei Mahnungen nicht erfolgt, muss mit Folgen gerechnet werden. Zu diesen Konsequenzen gehört im ersten Schritt das einseitige Abschalten des Anschlusses. Sollte auch die keinen Erfolg bringen, wird der Anschluss endgültig gesperrt. Diese Vorgänge können je nach Grundgebühr auch bei einem Betrag von unter 100 Euro in die Wege geleitet werden.





Lesen Sie hier zu weiteren interessanten Themen:

  • DSL und Fernsehen 2015

  • 2Play und 3Play 2015

  • Finden Sie noch mehr Informationen auf den folgenden Seiten:

  • Was genau ist DSL? - Wikipedia
  • So schneiden die DSL-Anbieter im Test ab - Bild.de
  • Provider im Service-Vergleich - Welt.de
  •